Bild Pals Strand
Kolumne

That’s me // Fragerunde von mir – an mich

Wann immer ich bei anderen Blogs, wie meinen all-time-favs Bare Minds, ThisIsJaneWayne & Co sehe: Es gibt ein Interview, eine Fragenrunde an ein neues Mitglied oder einfach nur einen Fremdbeitrag samt kleiner Vorstellung: Ich muss es lesen. Sofort. In Ruhe. Und mit Notizbuch zum Gedanken-Klau aufkritzeln. Ist das Inspiration oder schon Diebstahl? Da ich diesen Blog bis jetzt nur damit…

weiterlesen
Bild Clara
Kolumne

HELLO MONDAY (3) be happy 

Letzte Woche Spanien, diese Woche Hallo Alltag. About last week: Zu Besuch bei der Familie in Barcelona waren die Tage ausschließlich Rumgucken, Quatschen und Albern mit den Mädels und den ein oder anderen Sommerdrinks gewidmet. Manche Nächte waren kürzer, manche länger. Alles in allem bin ich nach wie vor verliebt in so manche Ecke dieser Stadt und blicke auch manchmal…

weiterlesen
Bild White Summer
Kolumne

SEPTEMBER WISHLIST // Wohin mit dem Sommer?

Freu ich mich jetzt auf den Herbst oder nicht? Kann mich nicht entscheiden. Gerade aus Barcelona zurück, hätte ich nichts dagegen die Sommerlaune noch ein paar Wochen zu leben. Neuer Monat, neue Wünsche. Mit einer Wishlist, wie sie Anfang jeden Monats hier erscheint, würde ich nicht nur euch etwas vorgaukeln sondern auch irgendwie mir. Gestern noch dachte ich: Ach, ich…

weiterlesen
Bild Jeanshemd Kleeblatt
Kolumne

HELLO MONDAY (2) Food and other stories

An dieser Stelle möchte ich weiterführen, was ich letzte Woche begonnen habe. Ein wöchentliches Update zum Sein, Wünschen und Zielen der neuen Woche. Wie das mit Stress so ist: Sobald er weg ist, hat man vergessen, dass er da war und wie es mit ihm war. Mit dem happiness flow kam dann auch der Wunsch nach neuen Zielen. Focus on…

weiterlesen
Kolumne

HELLO MONDAY (1) über die Stolpersteine der letzten Woche

Nachdem letzte Woche so viel passiert ist, so viele neue Ideen für den Blog gewachsen sind und doch mein Kopf nicht ganz beim Schreiben war, möchte ich Euch heute einen kleinen Wochenrückblick präsentieren. Vielleicht wird daraus ja sogar eine Reihe und Ihr könnt Euch jeden Montag an einer Prise Johanna-Gedanken erfreuen. Umziehen und entscheiden  Letzte Woche durfte ich umziehen. Möbel…

weiterlesen
Gesundheit, Kolumne

Morgenroutine: Meditation und andere Selbstverständlichkeiten

Hallo neues Zimmer. Morgenstrahlen, Geräusche der Nachbarn, vorbei fahrende Autos. Alles neu, alles anders.  Auch ich.  Der Wunsch nach Veränderung, am liebsten: Entwicklung. An sich selbst arbeiten. Wachsen. Stärker, ausgeglichener, schöner, intelligenter, aufmerksamer… besser werden.  Jeden Morgen wachen wir auf mit einer neuen Portion an 24h lang Möglichkeiten. Das Beste aus dem Tag schöpfen, verbindet man doch gerne mit freien…

weiterlesen
Kolumne, Reisen

Urlaubsgefühle: weg mit Zwängen, Hallo Freiheit

Es ist Juli. Die Glücklichen, zu denen ich mich schöner Weise zählen darf, verbringen gerade Sommertage, -Wochen oder sogar -Monate im Ausland. An deutschen Sommer ist zur Zeit ja echt nicht zu denken.  Mich hat es diesmal an die italienische Riviera verschlagen. Unabhängig von meiner pulsierenden Spanien Liebe lässt sich der Sommer hier echt schön genießen. Finale Ligure, als Stadt…

weiterlesen
Kolumne, Nachhaltigkeit

Plastik: Raus aus meinem Leben 

Wegschauen ist nicht mein Ding. Jeden Tag möchte ich bewusst und bedacht handeln. Mir über meine Entscheidungen und deren Auswirkungen im Klaren sein. Nach außen und nach innen jemand sein, den ich mag.  Deswegen möchte ich es wissen. Nicht alles auf einmal sondern Stück für Stück mehr von der Welt, der Geschichte und den Menschen erfahren. Seit über vier  Jahren…

weiterlesen
Kolumne

Leben statt existieren oder: Wie ich zwei Studiengänge abbrach

Everything happens for a reason Und manchmal weiß man eben doch nicht, wieso und wofür etwas passiert. Wieso musste ich zwei Studiengänge anfangen, nur um festzustellen, dass beides nichts für mich ist. Hätte ich es vermeiden können und direkt „das Richtige“ beginnen können? Hätte ich einfach durchhalten sollen um jetzt nicht wieder „von Neu“ anzufangen? Streben nach Erfolg Heute möchte…

weiterlesen
Kolumne

how to: Einschlafen und Aufwachen, Tipps vom Nicht-Profi

Was ich gar nicht lustig finde: Wenn mich jemand oder etwas kurz vorm Einschlafen stört. Nur das kleinste Geräusch und ich bin wieder komplett wach. Weil ich mich direkt über den Störenfried ärgere. Und zwar, weil Einschlafen bei mir meistens ein langer, mühsamer Prozess ist. Leider macht der Ärger darüber nicht gerade müde und schläfrig. Mein Weg zu erholsamen Schlaf:…

weiterlesen